Mein Beauty Highlight 2019 LOVE Rose

Produktwerbung
Recht neu ist die Beauty Rose von Love Rose Cosmetics auf dem Beautymarkt.
ich bin ja sehr empfänglich für neue Kosmetikprodukte also musste die Rose auch zu mir.
Aber hat sich das gelohnt?

20190906_191001
Begeistert war ich beim Öffnen des Pakets: Die Verpackung war edel und sehr ansprechend. Die Verpackung verzichtet völlig auf Plastik und das Produkt löst sich rückstandslos auf. Die 3 D Rose verströmt einen unglaublichen Duft.

Kommen wir zum eigentlichen Produkt!
Die Rose ist Mega! 
Die Komposition der Rose besteht aus achtsam zusammengestellten
Inhaltsstoffen:
Kakaobutter:Der hohe Anteil gesättigter und ungesättigter Fettsäuren, sowie zahlreicher Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien, stärkt die Zellen der Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit.
Sheabutter
Native Sheabutter ist ausgesprochen reichhaltig und spendet intensive Feuchtigkeit, sie ist sehr gut verträglich, dadurch lassen sich auch Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte damit behandeln.
Camu Camu Beere
Die Camu Camu Beere ist nahezu die vitaminreichste Frucht. Durch ihre Antioxidantien dient sie als Radikalfänger. Sie ist reich an B-Vitaminen und Mineralstoffen, welche die Haut zum Strahlen bringen und sie frisch und seidig aussehen lässt.
Cranberry
Das Cranberry Peeling entfernt natürlich abgestorbene Hautschüppchen und
befreit die Haut von schlechten Umwelteinflüssen. Es regeneriert und unterstützt die Haut in ihrem Aufbau.

Die Rose ist frei von: Parabenen | Silikonen | Paraffinen | Tierversuchen | Mikroplastik

20190907_142653

Anwendung:
Die Rose verwandelt sich in Verbindung mit warmen Wasser zu einer Peeling-Maske.
Hierzu die Rose kurz in Warmes Wasser halten und mit der unteren Herzseite auf dem Gesicht verteilen. 3 Minuten einwirken lassen und die Reste mit einem Tuch abnehmen.
2-3 mal pro Woche anwenden.

Meine Haut hat die Maske mustergültig vertragen, sie fühlte sich nach der Anwendung sofort weich und gepflegt an.

Mein Fazit:
Ein tolles Produkt, welches mich sofort begeistert hat.
Der Preis in Höhe von 69,00 Euro schreckt auf den ersten Blick vielleicht etwas ab allerdings reicht die Rose für ca. 25 Anwendungen.
Von mir eine absolute Kaufempfehlung welche von Herzen kommt.

Erhältlich ist die Beauty Rose hier:
https://loverosecosmetics.com/shop/
mit meinem Rabattcode: see_bymanu10    erhaltet Ihr auf die Rose 10% Rabatt

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonnengeküsstes Haar mit Sheer Blonde

Werbung/Advertisement

Ich habe gefärbtes Haar und habe das aufhellende Shampoo von John Frieda ausprobiert um die dunklen Ansätze aufzuhellen und somit einen Friseurbesuch hinauszuzögern.

Insgesamt:
Es wird wohl nicht mein neues Lieblingsshampoo wobei es bein aufschäumen und einmassieren ein supertolles Gefühl auf der Kopfhaut hinterläßt. Es wirkt wirklich, sichtbar blonderes Haar bereits nach meiner ersten Anwendung

Zu meinem Haartyp:
Ich habe sehr feines Haar (im Sinne von, die einzelnen Haare sind sehr dünn) Eingruppierung meiner Haare: normales/leicht trockenes Haar in den Spitzen.
Die Haare gehen beim mir bis Mitte Wirbelsäule und mit so langen Haaren wird man automatisch zu einer nicht ganz einfachen Verbraucherin. Entweder das Shampoo beschwert oder aber es macht die Haare strohig.
20190806_145823
Zum Ziel der Serie:
Ziel ist es, stufenweise blondes Haar aufzuhellen, so dass es wie natürlich von der Sonne gebleicht aussieht. leider geht das nicht ohne Wasserstoffperoxid, das ist auch der Grund, weshalb ich das Shampoo nicht regelmäßig anwenden werde.  Enthalten sind aber auch natürliche Bleichmittel wie Zitrone und Kamille und ein chemischer Bestandteil – ich glaube es wahr Lactis Acid (und wenn mich mein Latein nicht ganz im Stich lässt steht Lactis für Milch und Acid für Säure, also Milchsäure).

Zur Anwendung:
Nichts besonderes, einmal kurz aufgeschäumt und dann ab ins Haar damit. Keine Einwirkzeit.  Ich habe danach noch den Conditioner ins gewaschene Haar einmassiert.

Bewertung des Shampoos:
Es duftet angenehm zitronig. Es schäumt wie ich schon sagte sehr gut, wenn es auch zwischen den Händen nicht danach aussieht. In den Haaren schäumt es aber kräftig und kommt so super an den Ansatz und jedes einzelne Haar heran. Es fühlt sich auf der Kopfhaut sehr mild an – und das ist bei mir mit meiner sensiblen Haut sehr wichtig.
Ausspülen lässt es sich sehr gut und das Haar fühlt sich danach selbst im nassen Zustand schon sehr weich und seidig an.
Von der Konsistenz her sieht das Shampoo in der Hand eher aus wie ein Conditioner.

Nun zum Conditioner,
Bewertung:
Die Spülung ist etwas flüssiger als das Shampoo und hochkonzentriert. Aufpassen und nicht zu viel nehmen. Ich hatte für mein langes Haar so viel wie eine halbe Walnuss genommen und musste ewig Spülen, bis es raus war aus den Haaren. Ich kann mir vorstellen, dass für schulterlanges Haar eine haselnuss- und für kurzes Haar eine erbsengroße Portion mehr als genug ist.
Auch die Spülung lässt sich super im Haar verteilen und hat ebenfalls einen angenehmen Geruch.
Leider lässt sich der Conditioner nicht so leicht ausspülen, aber das kann auch an meiner Überdosis gelegen haben.

Ergebnis:
Ich habe die Haare dann an der Luft getrocknet und sofort den Unterschied bemerkt.  Meine Ansätze waren schon sichtbar blonder.
Das Haar fühlt sich zudem locker und geschmeidig an, das Haar glänzt auch super.

Zusätzlich gibt es noch eine Zitronenkur welche man einmal in der Woche benutzen sollte. Die Kur wird nach dem waschen auf das feuchte Haar oder nur in die Spitzen aufgetragen. 5 Minuten einwirken lassen und ausspülen.
Danach fühlen sich die Haare super weich an.
Positiv:
– Textur
– Geruch
– Verteilung im Haar
– schäumt gut auf
– trocknet das Haar nicht aus
– beschwert nicht
– macht das Haar seidig und glänzend

Negativ:
– der Conditioner ist nicht so leicht auszuspülen
– Wasserstoffperoxyd als Wirkstoff greift die Haarstrucktur an

Fazit:
Wer sein Haar aufhellen möchte muss sich im Klaren sein, dass hier immer etwas Chemie im Spiel ist.
Wer kräftiges, gesundes Haar hat und hinterher Pflegeprodukte benutzt kann hier einen tollen Effekt ohne zu färben erzielen.

Bei geschädigtem Haar würde ich abraten.

…schönes Haar ist dir gegeben

20190425_151825

RAPID REVIVER TIEFENSPÜLUNG

Werbung

Heute gibt es einen  Beauty Beitrag rund um das Thema Haarpflege für alle, die wenig Zeit haben.

Ab und an geht es wohl jedem so, man möchte die Haare pflegen, aber die Zeit dafür ist nicht da. Ich habe durch Beruf, großem Haus und Hund immer viel zu tun und bin jedes Mal dankbar, wenn ich Zeit sparen kann.
Dies gilt vor allem für meine Beauty Routine.

20190406_125507

Als ich den ersten Werbespot der Rapid Reviver Spülung im Fernsehen gesehen habe, wusste ich, die muss ich mal testen.
Umso erfreuter war ich, als in meiner Glossybox eine Probe enthalten war.
Was mich am meisten fasziniert hat, war die Schnelligkeit!
Die Inhaltsstoffe sind auf lange Haare abgestimmt und die Anwendung gestaltet sich super einfach.. Die Rapid Reviver werden wie eine Spülung angewendet , sind aber gleichzeitig genauso effektiv wie eine aufbauende Kur. Das Coole ist, dass die Tiefenspülung nur ganz kurz einwirken muss und direkt wieder ausgespült werden kann. Das spart natürlich gerade am Morgen jede Menge Zeit – besonders praktisch an stressigen Tagen.
Wenn ihr täglich Zeit sparen möchtet aber nicht auf eine gute Haarpflege verzichten wollt ist der Rapid Reviver perfekt.
20190425_151853
Sonntags lege ich meist einen ausgiebigen Beauty Tag ein, dann benutze ich die
Dream Length Steam Mask. Jedoch fehlt mir dafür oft die Zeit, da diese 5 –10 min einwirken sollte. Da ich lange Haare habe und es mir wichtig ist diese richtig gut zu pflegen.
Die Maske repariert langes, geschädigtes Haar bis in die Spitzen, reduziert den Haarbruch und spendet Feuchtigkeit. Also alles was man für die Haarpflege benötigt. Wenn ich also viel Zeit habe und mir auch noch eine Gesichtsmaske auftrage, kommt auch hin und wieder noch die Haarkur zum Einsatz.
An allen anderen Tagen (also fast jeden zweiten Tag, wenn ich mir die Haare wasche) nutze ich die Elvital Rapid Reviver Tiefenspülung.
Ich  lege auch Wert auf gut duftende Haare, daher benutze derzeit auch noch das passende Shampoo. Ihr müsst selbst mal im Geschäft daran schnuppern. Ich liebe den Duft!
Jedenfalls kann ich persönlich die Produkte empfehlen da sie super schnell angewendet werden können, die Haare pflegen und im Alltag richtig Zeit sparen!

Unboxing Glossybox Monat April

Gestern kam meine heiß ersehnte Glossybox.
Im letzten Monat hat mich diese ja nicht so geflasht , mal schauen was sich diesen Monat in der pinken Verpackung verbirgt:

20190406_125451

Bye, bye Winterschlaf! Mit diesem tollen Rasierer von Gillette Venus bringen wir Beine und Bikinizone in Frühlingsform!!! Originalprodukt zum Preis von 10,99!

20190406_125500

Schnell mal die Nägel lackieren und keine Zeit ewig auf das trocknen zu warten?
Ab heute kein Problem mehr mit dem Dry ICE Quick Dry Drops    10ml für 7,50

20190406_125550

 

Hey Honey Cream Concealer
einen seidig glatten Look verspricht dieser Concealer!
In der Box befindet sich eine Probe!

20190406_125541

Perfekt geschwungene Wimpern mit der Wimpernzange von Emite Make Up ist dieses Geheimnis gelüftet!
Preis für dieses Wimpernwunder: 22,00 Euro

20190406_125519

Simple Reinigendes Mizellenwasser. Das Reinigungswasser zieht durch Mizellen Schmutzpartikel und Make Up Reste wie ein Magnet an. Sanfte Reinigung für jeden Tag!
Originalprodukt 200ml/ 3,45 Euro

20190406_125530

20190406_125507 als Probe finde ich persönlich auf Reisen immer sehr praktisch!

Alles in Allem finde ich meine Glossybox für den Monat April gelungen!

Die Wimpernzange werde ich nicht verwenden, da ich von Natur aus mit sehr schönen Wimpern gesegnet bin.
Die Box hat einen Wert von ca 45,00 Euro und hat somit einen Daumen hoch verdient!

 

 

 

Meine Glossybox im März Top oder Flop!

Werbung durch Markennennung

Jeden Monat sehnsüchtig erwartet meine Glossybox.
Aber was ist drin im Monat März?

Meine Glossybox wird mir vom netten Hermes-Mann nach Hause gebracht.
In diesem Monat gibt es keine spezielle Verpackung. Die Box ist im typischen Rosa Design. Wie immer ganz liebevoll eingepackt präsentiert sich folgender Inhalt:

Skinchemists Rose Quartz Youth Defence Lip Plump
hinter diesem Wahnsinnsnamen verbirgt sich ein Lippenbooster, welcher die die Lippen mit Feuchtigkeit versorgt und einen zarten Glanz hinterlässt.
Den intensiven Pfefferminzgeschmack empfinde ich eher als störend.
In der Box befindet sich die Originalgröße von 8ml  kosten 28,00 Euro

20190308_172706

Als nächstes haben wir
Rituals….The Ritual of Namaste Velvety Smooth Cleansing Foam

Ein Reinigungsschaum für die Gesichtshaut mit feuchtigkeitsspendenden Lotusblüten.
Der Reinigungsschaum kommt in einer Probiergröße von 30ml

20190308_174457

Weiterhin haben wir einen Shimmer Roll von bellapierre Cosmetics
Der champagnerfarbene, schimmernde Roll-on überzeugt mit natürlichen Inhaltsstoffen, reinen Farbpigmenten und der einfachen Handhabung.
Man kann ihn als Eyeshadow tragen oder Dekolleté und Wangenknochen hervorheben.
Hier haben wir wieder ein Originalprodukt zu einem Preis von 14,99 / 2g

 

20190308_174918

 

Als nächstes haben wir eine Feuchtigkeitsmaske von SANS Soucis

Die Vliesmaske ist biologisch abbaubar und versorgt unsere Haut mit jeder Menge Feuchtigkeit.
Auch hier ein Originalprodukt zum Preis von 5,95 Euro.

 

20190308_175152

 

Auch beim letzten Produkt handelt es sich um eine Originalgröße: 59ml/ 11,00 Euro
Ich müsste dieses Produkt nicht unbedingt haben aber das ist meine persönliche Meinung.

Ein Reiniger für Kosmetikpinsel.

Mein Fazit: Wer gern Beautyprodukte ausprobiert und neue Kosmetikprodukte testen möchte, der ist mit einer Glossybox super beraten.
Der Preis der Box mit 15,00 Euro/Monat ist ein wares Beautyschnäppchen. In meiner Box befanden sich Produkte im Wert von rund 60,00 Euro.

Auch wenn nicht alles wie dieser Pinselreiniger mich überzeugt, die Box tut es auf jeden Fall!

 

 

 

 

Die Kraft, die aus der Olive kommt.

Der einstige Immobilienmakler Thomas Lommel hat sich vor gut 20 Jahren in einer Lebenskrise mit der magischen Kraft des Olivenbaums therapiert und schließlich mit großer Leidenschaft das erfolgreiche Abenteuer gewagt, ein ganzheitlich ausgerichtetes Unternehmen rund um die sagenhafte Kraft der Olivenbäume zu schaffen. Daraus entstanden die Olivenbaum Therapie und die darauf aufbauende luxuriöse Bio-Wirkkosmetik OLIVEDA.

 

Olivenbäume, ein Stück Land und ein Leben unter mediterraner Sonne, mehr brauchte Thomas Lommel  nicht um in seinem Olivenbaumhaus in Andalusien auf Basis des Zellsaftes aus dem Olivenblatt sein erstes Elixier für Innen zu entwickeln. Bei ersten Anwendungen in den Praxen medizinischer Therapeuten hat das ganzheitlich wirkende und ausbalancierende Elixier mit der Kraft eines 1000-jährigen Olivenbaumes sofort einen durchschlagenden Erfolg.

Da ich ein Kosmetikjunkie bin habe ich die Produkte von Oliveda für Euch getestet!

Fangen wir heute mit der Augencreme an!

Die sanfte Augencreme  F 09 Anti Wrinkle Eye Creme enthält eine Wirkstoff-Kombination aus Olivenblatt-Zellelixier sowie Extrakte aus der schwarzen, sonnengereiften Arbequina-Olive.
Diese durchfeuchtet die zarte Augenpartie, strafft sie und mildert Linien und kleine Fältchen. Krähenfüße werden sanft geglättet und Schwellungen unter den Augen wirksam reduziert. Hydroxytyrosol und Oleuropein agieren als wahre Schutzschilder gegen schädliche äußere Einflüsse. Die Augenpartie erstrahlt wach und sichtbar erfrischt. Perfekt für sensible Augen und Kontaktlinsenträger geeignet.
Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut merklich weich an, die Creme zieht schnell ein und die feinen Fältchen um meine Augen sind spürbar weniger geworden.
Bis zum 28.10.2018 könnt Ihr bei Oliveda.com die Augenpflege mit einem Rabatt von 20% bestellen.
Auch wenn Ihr ein anderes Produkt kauft und eine Augenpflege dazu in den Warenkorb wandert erhaltet Ihr diesen Rabatt.
Gebt dazu meinen Code MANUEYE20 beim Bezahlvorgang ein!