Radicchio Risotto mit Gorgonzola

Für den Thermomix

Risotto:
1 Schalotte und 1 Knoblauchzehe schälen und 5 Sekunden/Stufe 5
mit dem Spatel runterschieben.
15 g Olivenöl zugeben und  4 Minuten/Varoma/Stufe 1
150 g Reis
zugeben und weitere 3Minuten/Varoma /Stufe 1

Dann mit 400ml Gemüsefond ablöschen und 10 Sekunden/Linkslauf/Stufe 2 vermischen.
Gemüsebrühe ca. 400ml
zugeben und 22 Minuten/100Grad/Stufe 1 ohne MB garen.

In der Zwischenzeit 1 kleinen Radicchio putzen, in schmale Streifen schneiden.

40g Gorgonzola würfeln.

Ist der Reis fertig Saft einer Orange, den Gorgonzola, Radicchio sowie 40g geriebenen Parmesan zugeben. kurz unterheben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kürbisgemüse:

1/2 Hokkaido würfeln, in 2 El Butter im Topf mit geschlossenem Deckel dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken.

Vegetarier lassen es sich hier schmecken:
Fleischliebhaber braten so wie wir ein Schweinerückensteak dazu!

 

Quelle: Mixx 1/2017

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s