Zucchini -Risotto mit Garnelen

Rezept  für den Thermomix
Zutaten:
40 g Parmesan am Stück
1 Bund Petersilie
1 große Zucchini
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
5 EL Olivenöl
300g Risottoreis
100 ml trockener Weisswein
500ml Gemüsebrühe
500ml Fischfond
12 Garnelen
Salz, Pfeffer, 1 EL Butter

Parmesan in den Mixtopf geben und 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern, umfüllen.

Petersilie waschen, 3 Sek. Stufe 5 umfüllen.

Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
Schalotten und Knoblauch schälen, in den Mixtopf geben und 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. 2 EL Öl zugeben und 3 Min /100Grad/ Stufe 1 dünsten.

Risottoreis zugeben und 3 Min/100Grad/Linkslauf/Stufe 1 dünsten.
Mit dem Wein ablöschen, Brühe und Fond zugeben und dann 25 Min/ 100Grad/Linkslauf/Sanftrührstufe garen. Achtung! Messbecher nicht aufsetzen!

1El Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchinischeiben darin 4 Min. anbraten. herausnehmen. Restliches Öl zugeben und Garnelen 2 Min. anbraten.
Nach Ende der Garzeit des Risottos Zucchini zugeben, Petersilie, Parmesan und Butter kurz unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit den Garnelen obenauf servieren.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s